MATANGI / MAYA / M.I.A. – Kinostartbetreuung & Presse

Trailer MATANGI / MAYA / M.I.A. ©Dogwoof/Stadtkino Filmverleih

Leistungen: Pressearbeit, Kooperationen und Zielgruppenmarketing für einen der herausragendsten Dokumentarfilme des Jahres, der 2018 unter die 20 besten Filme gewählt wurde.

MATANGI | MAYA | M.I.A.
Ein Film von Steve Loveridge
USA/Großbritannien/Sri Lanka, 2018, 95 min, OmdU | OV
Mit Maya Arulpragasam alias M.I.A.

KURZSYNOPSIS

M.I.A. – das ist Matangi „Maya“ Arulpragasam, Rap- und Hip-Hop-Ikone, aber auch Tochter des Gründers der Tamil Tigers und Politaktivistin für die verfolgte tamilische Minderheit in Sri Lanka. 
Der Dokumentarfilm spürt dem Leben vonM.I.A. nach: von ihren Bürgerkriegs- und Migrationserfahrungen bis zum Aufstieg zum populären, aber kontroversen Star.

Aus über 700 Stunden Archivmaterial aus den letzten 22 Jahren, das überwiegend von Maya selbst gedreht wurde, collagiert Steve Loveridge ein kurzweiliges Porträt, das sich mit Identität einer Musikerin zwischen Provokation und Starruhm beschäftigt. Ein Dokumentarfilm, der zeigt, wie die Künstlerin und Aktivistin Popmusik als politisches Sprachrohr nutzt und dabei nicht davor zurückschreckt, als Außenseiterin zu gelten – zum Teil mit einschneidenden Folgen.

Nicht als konventionelle Musikerdoku, sondern als Biografie einer engagierten Migrantin legt Steve Loveridge sein Porträt der Musikerin an. Eine Empfehlung!

Der Standard

Faszinierend und aufschlussreich.
Rolling Stone

Der Film hat seinen Ursprung in einer tiefen Bewunderung für M.I.A. Aber anders als viele eher anbiedernde Biografien überzeugt er uns, dass diese Bewunderung wohlverdient ist.“
The Guardian

Kinostart: ab 23. Nov 2018

Alle Bilder ©Dogwoof/Stadtkino Filmverleih