Neu: SEA OF SHADOWS – Kinostart ab 20. September 2019

Leistungen im Auftrag von Stadtkino Filmverleih: Pressearbeit und Social Media – Marketing für den mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm des Regisseurs Richard Ladkani.

Trailer SEA OF SHADOWS / © Terra Mater Factual Studios

Mit seinem neuen dokumentarischen Umweltthriller stellt sich der österreichische Regisseur und Kameramann Richard Ladkani investigativ einem korrupten System im Golf von Kalifornien, das für das rasche Aussterben der Vaquita-Wale verantwortlich ist.

Kurzsynopsis SEA OF SHADOWS

Mexikanische Drogenkartelle und die chinesische Mafia haben sich zusammengeschlossen, um den seltenen Totoaba-Fisch im Golf von Kalifornien zu wildern. Mit ihren tödlichen Kiemennetzen bedrohen sie das gesamte maritime Leben der Region, insbesondere den seltensten und kleinsten Wal der Welt, den Vaquita. Der Film zeigt eindringlich und hautnah, wie selbstlose Wissenschaftler, leidenschaftliche Naturschützer,
investigative Journalisten und mutige Undercover-Agenten ihr Leben riskieren, um die internationalen Syndikate zu überführen und die Vaquitas vor dem sicheren Aussterben zu bewahren.

Mit der Intensität eines Hollywood-Thrillers dokumentiert SEA OF SHADOWS den Kampf um das Meer von Cortez. Bedroht durch illegalen Fischfang mexikanischer Drogenkartelle droht dieses Naturparadies zu kollabieren, was eine beispiellose Rettungsaktion für den Vaquita, den kleinsten Wal der Welt, zur Folge hat.

“Vaquita wurde zum Symbol für die Zukunft der Region und den Fortbestand allen Lebens
im Meer von Cortez.“

SEA OF SHADOWS
Regie & Kamera
 Richard Ladkani
Österreich, USA 2018
104 Min, OmU
Mit Romel Eduardo Ledezma Abaroa, Rafael Pacchiano Alamán, Hector Capetillo, Andrea Crosta, Marc Davis, Carlos Loret de Mola, Jack Hutton, Jacqueline Le Duc, Lorenzo Rojas-Bracho, José Eduardo Calzada Rovirosa, Cynthia Smith, Ana Lucía Hernández Sánchez

National Geographic Documentary Films präsentiert
Eine Terra Mater Factual Studios Produktion
in Zusammenarbeit mit Appian Way, Malaika Pictures, The Wild Lens Collective

Österreich-Kinostart
Fr., 20. September 2019

Presse-Screening:
Mo., 9. September 2019
im Gartenbaukino (Wien)

Pressemappe „Hier“ zum Download

Kontakt Presse / Medienkooperationen:
Tomas Mikeska


Alle Bilder © Terra Mater Factual Studios